NeFo-Fachgespräch: Synthetische Biologie, Open Science und das Nagoya Protokoll - Programm

09.01.2018, Berlin: Parallel verlaufen verschiedene Entwicklungen: Die Anwendungsfelder und Möglichkeiten der Synthetischen Biologie erweitern sich rasant, Sequenzinformationen lassen immer schneller bis hin zu tragbaren Geräten ermitteln, vieles wird in öffentlich zugänglichen Datenbanken unter dem Open Science Ethos zur Verfügung gestellt, und es gibt Überlegungen, die genetischen Sequenzinformationen (DSI) in das Nagoya-Protokoll aufzunehmen. Mit diesem Fachgespräch möchte NeFo dazu beitragen, die komplexe Gemengelage zu entwirren, die Verbindung zur Biodiversitätsforschung zu analysieren und Lösungsansätze zu entwickeln.
PDF-Datei