WorkshopMainstreaming - Die durchgängige Einbeziehung von biologischer Vielfalt in verschiedene Sektorpolitiken

energie_u_schlick_pixelio.de_.jpg

Foto: U. Schlick / pixelio.de
Datum: 
04. Oktober 2018
Ort: 
Berlin

Die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland ist wesentlich davon abhängig, dass sie als Ziel nicht nur im Umweltbereich sowie der Land- und Forstwirtschaft, sondern auch in anderen politischen Handlungsfeldern wie z. B. dem Infrastruktur- sowie Energie- und Rohstoffabbausektor verankert wird. Dieses sogenannte "Mainstreaming" gehört allerdings zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Welche Wege bestehen, um Biodiversität in Deutschland nicht nur in der Wissenschaft, sondern auch in Politik und Gesellschaft stärker zu berücksichtigen? Diese Frage soll in einem NeFo-Workshop mit Akteuren aus Politik, Forschung und Gesellschaft grundlegend diskutiert werden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu diesem Workshop begrüßen zu können. Weitere Informationen und den Anmelde-Link finden Sie in dem folgenden Dokument: