Das ZMT auf der Weltklimakonferenz in Bonn

zmt_kuestenline_viti_levu_ferse.jpg

Luftaufnahme der Küstenlinie im Osten der Insel Viti Levu in Fidschi
Foto: Sebastian Ferse, ZMT

Vom 6. bis 17. November 2017 findet in Bonn die 23. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention (COP23) unter der Präsidentschaft Fidschis statt. Bis zu 25.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Diplomatie, Politik und Zivilgesellschaft werden zu der Weltklimakonferenz erwartet. Bei Side Events zur COP23 werden auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Bremer Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) mit Vorträgen und in Diskussionsrunden vertreten sein.