Warum Tyrannosaurus eine lahme Ente war und die Größten nicht immer die Schnellsten sind

elefanten_adam.jpg

Foto: Bernd Adam

Ein Käfer ist langsamer als eine Maus ist langsamer als ein Kaninchen ist langsamer als ein Gepard ist … - langsamer als ein Elefant? Nein! Schneller als ein Gepard ist kein anderes Tier an Land - der Elefant ist zwar größer, aber langsamer. Bei kleinen bis mittelgroßen Tieren bedeutet größer auch schneller, doch bei richtig großen Tieren geht es mit der Geschwindigkeit wieder bergab. Wie dieser parabelartige Zusammenhang zwischen Körpergröße und Geschwindigkeit zustandekommt, hat nun ein Forscherteam unter der Leitung des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) und der Friedrich-Schiller-Universität Jena erstmals in einem mathematischen Modell beschrieben und dieses in der renommierten Fachzeitschrift "Nature Ecology and Evolution" vorgestellt.