Umleitung für Zugvögel

prairie-rattlesnake-1929345_960_720.jpg

Wildgänse fliegen über dem Oderbruch, während sich im Hintergrund ein Windrad dreht.
Wildgänse fliegen über dem Oderbruch, während sich im Hintergrund ein Windrad dreht.
P. Pleul/dpa

Gerade erst hat das Bundesamt für Naturschutz in einem Bericht zur Energiewende mehr Rücksichtnahme auf die Natur beim Ausbau der erneuerbaren Energien angemahnt. Und jetzt schlagen auch noch Wissenschaftler Alarm: Die negativen Folgen für Zugvögel durch Windräder seien noch weitaus größer als bislang angenommen, warnt ein internationales Forscherteam.