Tiefseebergbau belastet Umwelt auf Jahrzehnte – Auswertung des bislang größten Tiefsee-Fotomosaiks veröffentlicht

Sollten in Zukunft große Maschinen Manganknollen vom Meeresboden des Pazifiks sammeln, würde das die betroffenen Tiefsee-Ökosysteme mindestens über mehrere Jahrzehnte verändern. Das ergaben Untersuchungen, die das Projekt JPI Oceans MiningImpact 2015 im Südostpazifik durchgeführt hat und die jetzt in der internationalen Online-Fachzeitschrift Scientific Reports veröffentlicht wurden.