Protest gegen Paprika-Patent-Entscheidung

paprika_by_www.clearlens-images.de_pixelio.de_.jpg

Foto: www.clearlens-images.de / pixelio.de

Kritische Einigkeit bei Umweltverbänden und Deutschem Bauernverband - als "rechtliches Chaos bei Anhörung über Patent auf Paprika" sieht das Bündnis Kein Patent auf Saatgut eine Entscheidung der Beschwerdekammer des Europäischen Patentamts (EPA) in München am 5. Dezember. Auch der Deutsche Bauernverband kritisierte die Entscheidung und will "keine Biopatente durch die technische Hintertür". Nach vielen zivilgesellschaftlichen Protesten empfahl auch die EU-Kommission 2016 Patente auf Tiere und Pflanzen aus herkömmlicher Züchtung nicht zu akzeptieren.