Norwegen stellt Zahlungen für Amazonas-Fonds ein

regenwald_amazonas_pik.jpg

Klimawandel, Amazonas, Regen, Dürre, Südamerika, COP23
Bäume im Regenwald des Amazonas.
Foto: Atelopus/thinkstock

Deutschland hat ein Ende seiner Zahlungen für einen Amazonas-Fonds angekündigt, jetzt zieht Norwegen nach. Der Klimaminister des Landes Ola Elvestuen sagte der Tageszeitung „Dagens Næringsliv“, Brasilien halte sich nicht an die Vereinbarung zum Schutz des Regenwaldes.