Neue Studie zeigt: 40 Prozent der Insekten weltweit vom Aussterben bedroht

konferenz_der_arten_schmetterlinge.jpg

Konferenz der Arten
In 100 Jahren könnten Insekten nur noch in Schaukästen zu sehen sein
Foto: F. Zapatka

Jährlich verschwinden zwei Prozent der Insekten weltweit. In 100 Jahren könnten sie ausgestorben sein, warnen Forscher – und verweisen auf eine wesentliche Ursache.