Klimawandel: Bäume binden im Alter große Mengen Kohlenstoff

170817-co2-baeume-733x414-screen.jpg

Regenwald, große Bäume, Kohlenstoff, Senke
Michael Köhl in den Wäldern Surinams
Foto: M. Köhl / UHH

Auch alte Bäume nehmen viel Kohlenstoff auf und entziehen der Atmosphäre damit CO2 (Kohlendioxid). Dies wurde jetzt erstmals anhand von Bäumen aus dem Regenwald in Surinam nachgewiesen, wie Professor Michael Köhl vom Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN) der Universität Hamburg im Fachjournal PLOS ONE berichtet. Damit leisten diese einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.