Archivauswertung von TV-Berichterstattung zu Radrennen hilft, Klimawandelfolgen zu erforschen

460271_original_r_by_guenter_havlena_pixelio.de_.jpg

Monitoring, Daten
TV-Dokumentation von Radrennen als Datengrundlage
Foto: G. Havlena / pixelio.de

Durch die Analyse von fast vier Jahrzehnten Archivmaterial der Flandern-Rundfahrt konnten Forscher der Universität Gent die Auswirkungen des Klimawandels auf Bäume feststellen. Das Team schaute sich Videomaterial von 1981 bis 2016 an, schätzten visuell ab, wie viele Blätter und Blumen am Tag des Kurses (meist Anfang April) entlang der Strecke vorhanden waren und verknüpften ihre Ergebnisse mit den Klimadaten. Die Ökologen fanden heraus, dass die Bäume den Zeitpunkt der Blatt- und Blütezeit als Reaktion auf die jüngsten Temperaturschwankungen vorverlegt hatten.