Aktionsplan zur besseren Umsetzung des EU-Naturschutzes in Arbeit

elbufer_m._grossmann_pixelio.de_.jpg

Elbufer
Foto: M. Grossmann / pixelio.de

Der Fitness-Check der EU-Kommission 2016 Jahr ergab, dass die EU-Naturschutzgesetze erhalten bleiben sollen. Angesichts der Umsetzungsprobleme soll es aber einen Aktionsplan ("An Action Plan for nature, people and the economy") geben, um Mängel bei der Ausgestaltung der Vogelschutz- und der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie in den Mitgliedstaaten zu beheben. Nach Informationen des NABU könnte der Aktionsplan schon im April fertig sein, offiziell vorgestellt werden soll die Mitteilung im Juni 2017.