Einbringen in die Forschung

Ihr Wissen wird gebraucht. Sprechen Sie uns an!

Das Wissen der deutschen Biodiversitätsforschung ist gesellschaftlich relevant und wertvoll, wenn es darum geht, Instrumente und Maßnahmen zur Erhaltung der biologischen Vielfalt zu entwickeln. Darüber hinaus hängt die öffentliche Wahrnehmung des Biodiversitätsverlustes maßgeblich vom Problembewusstsein innerhalb der Forschung ab. NeFo als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Gesellschaft möchte Sie daher dazu einladen, sich an den Debatten zu beteiligen und sie mit fundiertem Wissen anzureichern, sei es im Rahmen der globalen Wissenschafts-Politik-Schnittstelle IPBES oder anderen Prozessen, die die Erkenntnisse aus der Forschung in die Gesellschaft tragen. Wir unterstützen Sie gern dabei.

Nachfolgend finden sie einige Möglichkeiten für den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft:

Daten beitragen

Forschungsbedarf addressieren

Vernetzung mit Nachwuchwissenschaftlern

Citizen Science