Aktuelle Aufrufe (EKLIPSE)

Stand 3.4.2017 (Deadline 18.4):

Aktuell sind vier Aufrufe zu Hinweisen zu bestehendem Wissen offen (Call for Knowledge). Die Ergebnisse sollen neben eigenen Recherchen und Diskussionen mit Stakeholdern helfen, etwaige Wissenslücken genauer zu spezifizieren um ggf. Arbeitsgruppen zur Wissenssynthese einzurichten.

Die Einreichung von Hinweisen ist über das EKLIPSE KNOCK Forum möglich (Links siehe Tabelle unten).

 

CALL FOR KNOWLEDGE - CAP

 Call for Knowledge: What are the effects of CAP greening measures on biodiversity and related ecosystem services?  

Responses by 18 April 2017Forum discussion
CALL FOR KNOWLEDGE - Health

Call for Knowledge: Which types of urban and peri-urban natural spaces (blue and green) and which characteristics (components) of such spaces have a significant impact on human mental health and well-being?

Responses by 18 April 2017Forum discussion
CALL FOR KNOWLEDGE - Business

Call for Knowledge: What are the advantages and disadvantages of existing approaches that environmental regulators can use to enhance environmental sustainability and improve outcomes for biodiversity of small and medium-sized enterprises in the food and drink sector of Europe?

Responses by 18 April 2017

Forum discussion 

CALL FOR KNOWLEDGE - Electromagnetic radiation

Call for Knowledge: What are the impacts of artificial electromagnetic radiation on wildlife? What are the evidence gaps that are the highest priority to address? What policy solutions should be considered?

Responses by 18 April 2017Forum discussion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle aktuellen Aufrufe von EKLIPSE finden sich stets unter: http://www.eklipse-mechanism.eu/open_calls

Der EKLIPSE Mechanismus veröffentlicht dort regelmäßig verschiedene Aufrufe

  • zur Abfrage des bestehenden Wissens in einem bestimmten Themengebiet im Vorfeld zu einer Synthesearbeit (Call for Knowledge)
  • zur (Selbst-)Nominierung von Expertinnen und Experten für Arbeitsgruppen. Den Kern bilden hierbei thematische Arbeitsgruppen zu Politikanfragen, die zunächst ein Methodenprotokoll erarbeiten und dann nach diesem die Synthese durchführen. (Call for Expertise)
  • Weitere Aufrufe dienen zur Unterstützung der Arbeitsgruppen, etwa durch Einladung zum Review des Methodenprotokolls oder eines Berichtsentwurfes, sowie, je nach genutzter Synthesemethode, die Ausschreibung von Unteraufträgen zur Durchführung entsprechender Analysen.
  • Zudem sind regelmäßige Aufrufe zur Einreichung von Politikthemen zur Bearbeitung vorgesehen. Diese Aufrufe richten sich zunächst an Politik und zivilgesellschaftliche Organisationen. Der nächste ist für Sommer 2017 geplant. (Call for Request)

Aufrufe werden auch über Twitter veröffentlicht: @EKLIPSE_project @BiodivKnowledge

Auch über researchgate ist das Folgen von EKLIPSE möglich: https://www.researchgate.net/project/EKLIPSE