Was ist die UN Umweltkonferenz?

unea-3_header.png

UN Environment

 

Vom 4. bis 6. Dezember findet in Nairobi, Kenia, die dritte UN Umweltkonferenz (die UNEA-3) statt. Neben den Vertragsstaatenkonferenzen der CBD und anderer internationaler Übereinkommen, bspw. der UNFCCC (besser bekannt als Weltklimakonferenz), ist die UNEA das höchste politische Entscheidungsgremium zu Umweltangelegenheiten.

Der Fokus der UNEA-3 liegt auf "Verschmutzung", doch auch die globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) werden ein Thema sein. Seitens NeFo werde ich, Jonas Geschke, vor Ort für Sie unterwegs sein und Bezüge zur Biodiversitätsforschung aufgreifen und ansprechen. Dafür werden folgende Side-Events der UNEA-3 besucht:

 

Global Major Groups and Stakeholders Forum
Hier steht die Einbindung der Gesellschaft im Vordergrund! In 10 Gruppen zu verschiedenen Gruppierungen der Gesellschaft (bspw. Frauen, Wissenschaft, Indigene und Jugend) werden Statements für das "Open-ended Meeting of the Committee of Permanent Representatives" sowie die UNEA-3 diskutiert und formuliert.

Science-Policy-Business Forum on the Environment
Hier sollen Möglichkeiten für "grüne Investitionen" identifiziert und beworben werden, um Synergien zwischen Wissenschaft und Technologie zu fördern, entsprechende politische Prozesse zu stärken und Finanzierungsmöglichkeiten zu entdecken. Damit will das Forum die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft stärken, indem traditionelle Barrieren überbrückt werden und Streit- und Schlüsselthemen diskutiert werden.

Sustainable Innovation Expo
Die Expo ist das große Side-Event parallel zur UNEA-3. Die Expo hat drei Kernziele:
1. Explain the challenges [regarding pollution, sustaitability and environmental issues] and inspire the solutions through an exhibition space.
2. Convene the leading decision-makers in all sectors in an interactive space where knowledge, innovation and technology can be showcased and shared for our global benefits.
3. Facilitate dialogue and inspire partnerships with entrepreneurs, innovators and investors.

 

Updates und Berichte wird es geben bei Twitter (@J_Geschke) und natürlich hier - bei den NeFo-Blogs.
Stay tuned ...